Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 24 von 122 Beiträgen.
Seite erstellt am 25.6.22 um 22:53 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Skippy
Datum: Donnerstag, den 26. Februar 2009, um 2:28 Uhr
Betrifft: Der Erfolg der Missionare sind abhängig vom Wissensstand der Bürger

bzw. von ihrer  Unwissenheit.  Die Gemeinde Wuppertal hatte sich zu Beginn des jahres 2008 zum Ziel gesetzt 12 Leute zu taufen. Was ist geschehen ? Nicht einen haben sie getauft. Es kam nämlich im März der Fall Talea dazwischen. Seitdem sieht man in der Wuppertaler city nicht mehr irgendeinen  Missionar , wohingegen man zuvor nicht dort hingehen konnte, ohne sie zu treffen. Sie waren es wohl leid , auf das was in den Zeitungen und übers Radio lediglich am Rande erwähnt wurde , nämlich dass die Pflegeeltern aktive Mormonen seien, ständig angesprochen zu werden. Somit läuft hier in Sachen Missionsarbeit nichts.....

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de