Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 61 von 122 Beiträgen.
Seite erstellt am 8.12.22 um 4:17 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Alma
Datum: Sonntag, den 1. März 2009, um 6:55 Uhr
Betrifft: Missionsauftrag und humanitärer Einsatz

Vemutlich authentisch ist das Jesuswort in Mt 10,5:

> "Diese Zwölf sandte Jesus aus und gebot ihnen: Geht nicht zu den Heiden und betretet keine Stadt der Samariter [...]".

Insofern hat Tim Wade nicht ganz recht, denn eine Heidenmission ist nach Überzeugung vieler heutiger Exegeten von Jesus nie angedacht gewesen. Es hängt also von der Rezeption der Bibel ab, also ob man sich eher an Paulus oder den Jesus von Nazareth halten möchte in Bezug auf den Missionsauftrag, wie intensiv man die Missionsarbeit betreibt. Aber die HLT ist ja sowieso nicht gerade als der Hort profilierter Bibelexegeten bekannt.

Zum Thema humanitäre Hilfe möchte ich noch ein Zitat aus der Bergpredigt bringen (Mt 6,1-2):

> 1 Hütet euch, eure Gerechtigkeit vor den Menschen zur Schau zu stellen; sonst habt ihr keinen Lohn von eurem Vater im Himmel zu erwarten. 2 Wenn du Almosen gibst, lass es also nicht vor dir herposaunen, wie es die Heuchler in den Synagogen und auf den Gassen tun, um von den Leuten gelobt zu werden. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de