Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 115 von 122 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 13:17 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Trzoska
Datum: Mittwoch, den 25. März 2009, um 8:56 Uhr
Betrifft: Das Wort "sheum"

>Das Wort Schehum
In Mosia 9:9 steht:
Und wir fingen an, den Boden zu bebauen, ja, selbst mit allerart Samen, mit Samen von Mais und von Weizen und von Gerste und mit Neas und mit Schehum und mit Samen von allerart Früchten; und wir fingen an, uns zu mehren und in dem Land zu gedeihen.
Das Wort Schehum weist eine verblüffende Ähnlichkeit zum akkadischen „she’um“ dem bekanntesten Getreidenamen im antiken Mesopotamien, auf. Meines Erachtens müsste es sich dabei um einen seltsamen Zufall handeln, wenn das BM einfach der Phantasie von JS entsprang.<

Es ist schon merkwürdig, dass du im selben Satz übersiehst, dass angeblich Weizen und Gerste angebaut wurde, obwohl man archäologisch und biologisch keine Hinweise findet, dass es diese Getreidearten auf dem amerikanischen Kontinent gab. Es gab aber Tomaten, Chili, Kürbisse, Kartoffeln und Bohnen, wovon sich die Einwohner Amerikas ernährt hatten, die aber im Buch Mormon nicht erwähnt werden. Neas und Sheum sind Phantasiewörter. Warum hat Joseph Smith sie (Neas und Sheum) nicht übersetzt, und warum findet man keine Pflanzen, die man diesen Wörtern zuordnen könnte? Solomon Spalding hat ähnliche Worterfindungen in seinem „Manuscript Found“, das als Vorentwurf für sein „Buch Mormon“ zu sehen ist, gebracht.
Diese angebliche linguistische Beweisführung (für Apologeten typisch) basiert auf der hohen Zufallswahrscheinlichkeit, in Sprachen Ähnlichkeiten zu finden. Und was hatten die Israeliten mit den Babyloniern oder Sumerern in Mesopotamien zu schaffen und warum sollten sie von denen Wörter übernehmen? Dazu empfehle ich einmal Richard Packhams linguistische Abhandlung über das Buch Mormon zu lesen. „Lehis Reise im Pazifik, neue Beweise für das Buch Mormon“ ist auch interessant.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de