Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 107 von 128 Beiträgen.
Seite erstellt am 8.12.22 um 3:06 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Trzoska
Datum: Donnerstag, den 27. November 2008, um 8:16 Uhr
Betrifft: Neues Fass aufgemacht?!

Todesstrafe? Echtes Problem. Schon in der eigenen Familie mit 7 Kindern ist man ratlos. Wie bewegt man Kinder dazu, in die richtige Richtung zu marschieren. Ein rigoroses Strafsystem würde es vereinfachen, aber ohne Strafen, tanzen Kinder allmählich einem auf dem Kopf herum. Die klug über Kinererziehung reden, sind meistens solche, die keine Kinder haben, oder nur wenige, und dann noch Glück mit ihnen hatten. In der Reihe von 7 haben wir einige, die pflegeleicht waren, aber auch andere, die die Grenzen massiv austesten und dann auch überschreiten.
Dies jetzt auf die Gesellschaft bezogen, so ist es ärgerlich, wenn z. B. Fahrradklau nach dem Diskobesuch, weil zu faul oder kein Geld für Taxi, die Regel geworden ist. Ich kann dies regelmäßig vor dem Krankenhaus beobachten, wie skrupelos einfach Schlösser aufgebrochen werden, klappt das nicht, werden sie oft zusammengetreten oder ins Gebüsch geworfen - und es gibt keine Handhabe. Die Polizei ist ein Tiger ohne Zähne. Ruft man sie, hat man nur Scherereien, und das für ein Protokoll, das mit anderen in der Schublade gestapelt wird. Hätte ich eine Befugnis, würde ich solchen Typen die Gummigeschosse um die Ohren fliegen lassen, und dann hätte das Übel zumindest hier ein Ende.
So sehe ich auch den Staat mehr und mehr zum zahnlosen Tiger werden, vielleicht weil auch das Geld für mehr Polizei fehlt.
Ob eine Todesstrafe abschreckende Wirkung hätte, kann ich nicht beurteilen, und ob der Tod wirklich eine größere Strafe ist als jahrelanger Knast, weiß ich auch nicht, und unschuldig Hingerichtete können nicht mehr rehabilitiert werden. Aber ich finde, es sollte mehr Geld in den Polizeiapparat gesteckt werden, und die Polizei müsste mehr Freiheiten haben bei der Ausübung ihres Jobs, DNA-Datenbank, Observation, Abhörmaßnahmen z. B..

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de