Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 86 von 128 Beiträgen.
Seite erstellt am 6.12.22 um 0:51 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Sappho
Datum: Mittwoch, den 26. November 2008, um 13:53 Uhr
Betrifft: Expliziter Frauenhass mit möglicherweise pathologischer Auswirkung...

... würde mein Therapeut möglicherweise dazu sagen:

> Wenn ich mir Ihre Beiträge so ansehe, kann ich denen auch nicht viel abgewinnen. Sie verfügen über eine lapidare und burschikose Ausdrucksweise mit defizitärer Wortwahl und Orthographie, sie polemisieren und argumentieren anmaßend.

Demnach haben Frauen so zu sein, wie sich Adam Mormon und die RKK sich eine Frau wünscht: schweigend dienend, einen Mann als ihren Herrn und Gebieter anerkennend, und nicht zuletzt als eine Mischung zwischen Madonna (die Hure) und Sarah Palin (die Heilige).

Auch ich gehe davon aus, was Desi vermutete, das er entweder ein armes Würstchen, ein Troll oder ein stunkmachender Mormone ist, wobei ich mir über eine unterstellte abgewehrte Homosexualität nicht sicher bin.

> Also, betrachten Sie Ihren Versuch, mich hier zu diskreditieren, ruhig als gescheitert.

Ach ja, ich vergaß die eitle Selbstüberschätzung und Selbstwahrnehmung.;-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de