Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 79 von 128 Beiträgen.
Seite erstellt am 6.12.22 um 0:36 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: svenx
Datum: Mittwoch, den 26. November 2008, um 13:16 Uhr
Betrifft: Orthographie versus Inhalte

eine "lapidare" und "burschikose" (was ist das denn?!) audrucksweise ist kein Indiz für eine Klassifizierung und kein Indiz für Intelligenz.

Man kann aber durchaus in Frage stellen warum ein Mensch über Themen philosophiert, mit denen er sich nicht eingehend beschäftigt hat - nur weil ihm etwas nicht in den Kram passt. Und nichts anderes hat Desi gesagt.

Ich will mir nicht anmaßen belesen zu sein, nur weil ich die Bibel ein paar mal und alle "Heiligen Schriften" der Mormonen mehrfach komplett durchgelesen habe - dazu kommt noch das Studium zu Einzelthemen. Nein - wer nur liest muss nicht mehr wissen. Aber ich kann mir zumindest zugute halten, dass ich weiß über was ich spreche.

Bei dir ist die Lage da anders - du rezitierst aus wirren Kontexten heraus. Das wird besonders deutlich aus den Postings die du nachts schreibst;-)

Allerdings halte ich dich für intelligent genug, dass du auch anders könntes wenn du nur wolltest! 

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de