Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 30 von 128 Beiträgen.
Seite erstellt am 5.10.22 um 17:34 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: svenx
Datum: Montag, den 24. November 2008, um 19:41 Uhr
Betrifft: Ohne Luther keine Mormonen

Na, ja wenigstens hat er mal die Bibel den normalen Leuten zugänglich gemacht und hat das Zölibat abgeschafft.

Die Mormonen sehen ihn übrigens positiv, zumindest als Wegbereiter... allerdings gehört die RKK zur verhassten Kirche der Mormonen, die Protestanten aber auch - da die RKK einen Papst hat und dieser in direkter Konkurrenz zum Mormonen Propheten steht ist diese allerdings der größte Feind;-)  (theologisch gesehen jedenfalls, im realen Leben wird Suppe nicht so heiß gegessen)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de