Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 50 von 128 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 13:06 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Desi  1
Datum: Dienstag, den 25. November 2008, um 2:37 Uhr
Betrifft: Wie sven schon sagte

dann spar dir doch alle Gedanken, nicht nur zum Mormonismus sondern über Religion im allgemeinen.

Das Argument - Luther hätte sich die Arbeit sparen können - kannst du auch nur bringen weil sich Luther die Arbeit gemacht hat. Sonst wüßtest du wahrscheinlich gar nicht was in diesem lateinischen Schinken drin steht das wäre dann immer noch den Pfaffen vorbehalten.

Und selbst wenn sich die Bergpredigt nicht so abgespielt hat, oder Jesus nicht am Kreuz gestorben ist ect. pp. es stehen in der Bibel genug Dinge drinnen, die eine gute Grundlage für das Zusammenleben der Menschen geben. Im Koran und im Talmud übrigens auch.
Das da auch genug Müll drin steht, wie im Koran und im Talmud auch, bestreite ich nicht.
Aber ich würde mir niemals erlauben mir ein Urteil über etwas zu bilden das ich nicht selbst gelesen habe. Das ist mehr als nur daneben.

Klar kann ich sagen Herr Goethe hat Mist geschrieben, aber um das beurteilen zu können muß ich mir halt die Mühe machen mich damit auseinander zu setzen und zwar nicht nur mit den Sachen die man so hört - sondern mit dem Buch  - sprich also ich muß es lesen.

Krieg ansich ist verweflich und ein Übel. Aber wer sagt dir das es keinen Krieg gegeben hätte in der Zeit ? Krieg den die Schweden um die Weltherrschaft angefangen hätten, die Deutschen Fürstentümer um mehr Macht, die Italiener um Landvergrößerung - Gründe hätte es genügend gegeben, dafür braucht es keine Kirchen und keinen Glauben ....

Ein Alexander, den sie heute den Großen nennen, ist nicht im Namen des Christentum oder des Islams durch die Welt gezogen und hat Weltreiche unterworfen. Die Römer mit ihren Eroberungskriegen haben das auch nicht im Namen der Religion getan sondern um mehr Macht, mehr Land zu bekommen.  Und dafür gibt es auch noch viele weitere Beispiele.

Also wer Krieg führen will braucht keine Religion.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de