Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 103 von 128 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 12:10 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: svenx
Datum: Mittwoch, den 26. November 2008, um 18:57 Uhr
Betrifft: Widerspruch Bibel / BM

>Wenn man das Buch Mormon als heilig anerkennt, kann man die Bibel nicht mehr als heilig anerkennen, da beide Bücher einander widersprechen und die Bibel darauf besteht, dass es außer ihr kein anderes schriftliches und verbindliches Zeugnis Gottes gibt. So ist es gar nicht möglich, dass das Christentum außerbiblische „Offenbarungen“ anerkennt.

Das Buch Mormon widerspricht der Bibel kaum, das wird von Gegnern überbewertet. Widersprüche finden sich dann eher in "Lehre und Bündnisse" und anderen Reglementarien und Lehrsätzen der HLT-Kirche.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de