Das Exmo-Diskussionsforum

Erster Beitrag von 128 Beiträgen.
Seite erstellt am 6.12.22 um 1:30 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: bjoerny
Datum: Sonntag, den 23. November 2008, um 22:12 Uhr
Betrifft: Worauf sollte ich gefasst sein?

Hallo, Leute!

Vor drei oder vier Tagen habe ich einen Anruf bekommen. Zu den beiden Missionaren, mit denen ich Kontakt hatte, ist inzwischen ein dritter dazugekommen. Vielleicht sind es auch mehrere neue Missionare, aber ich weiß nur von einem. Ich habe also einen Anruf bekommen, und am Telefon war der neue Missionar; er hörte sich sehr amerikanisch an, und ich denke, dass er noch nicht lange in Deutschland ist. Er meinte, man habe ihm von mir erzählt und er wolle doch gern mit einem der Missionare, die ich schon kenne, zu mir zu Besuch kommen, „um zu sehen, wie es so läuft“ – was auch immer er damit meinen mag!?!?

Ich habe sofort Lunte gerochen und zugesagt; wir wollen uns am 1. Dez., ca. 18.00 Uhr bei mir zuhause, treffen. Wie sind die neuen Missionare geschult, und kommen sie von einer ganz bestimmten Missionarsschule? Was ist das Hauptanliegen der „Neuen“, und wie findet man guten Zugang zu ihnen? Und muss ich damit rechnen, dass sie wieder zu dritt oder zu viert antanzen? Ich wüsste schon gern, worauf ich gefasst sein sollte. Nicht dass sie ihren Kollegen extra wegen mir aus ’m Ami-Land geholt haben ...

Liebe Grüße
Björn:-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de