Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 5 von 16 Beiträgen.
Nicht eingeloggt. Einloggen. Registrieren.
Seite erstellt am 14.12.17 um 23:58 Uhr
Angaben in Mitteleuropäischer Normalzeit
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: moontan
Datum: Montag, den 16. Oktober 2017, um 20:41 Uhr
Betrifft: Obamacare ist für Amerika nicht kompatibel

Dazu muss man sagen, dass das amerikanische Krankenversicherungssystem eigentlich ein kompletter Sanierungsfall ist - aus Sicht der Versicherungsnehmer. Es ist ja auch kein gewachsenes System, wie die Krankenkassen in Deutschland, die seit den grundlegenden Bismarckschen Reformen im Deutschen Kaiserreich nach und nach zustandekamen. Einige Gesellschaften in vielen US-Bundesstaaten bieten schon gar keine Krankenversicherungen mehr an, weil es sich für sie nicht lohnt, denn es sind marktwirtschaftlich und den Aktionären verpflichtete Corporations. Die Versicherungsunternehmen sind börsenorientierte Aktiengesellschaften, und der amerikanische "Patient" wird eher als Konsument denn als Erkrankter angesehen.

Viele junge Amerikaner zahlen lieber die moderate "Strafgebühr", um sich vom Versicherungszwang freizukaufen - ich erwähnte es hier bereits - lieber die Kreditrate fürs Auto zahlen als die scheinbar obsolete Krankenversicherung, zumal es eine Vielzahl von Risikoausschlüssen gibt und man letztendlich sowieso erhebliche Beträge dazuzahlen muss. Auf einen Facharzttermin wartet ein Obama-Care-Versicherter bis zu drei Monate. Es ist quasi eine Krankenversicherung dritter Klasse. Viele Arme und chronisch Kranke sind natürlich froh darüber, denn die Gesellschaften müssen sie aufnehmen, auch wenn es ein Verlustgeschäft ist (im Gegensatz zu Deutschland, wo eine private Krankenversicherung einen aber NICHT zwangsläufig aufnehmen muss). Aber hier mal ein Link zu den Unterschieden: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/donald-trump-obamacare-vs-trumpcare-das-ist-der-unterschied-a-1140269.html

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

erst nach dem Einloggen möglich. Registrieren.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de