Das Exmo-Diskussionsforum

Letzter Beitrag von 2 Beiträgen.
Seite erstellt am 20.1.19 um 6:28 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Erwin
Datum: Donnerstag, den 11. Dezember 2014, um 19:06 Uhr
Betrifft: Meine Odysse von Chur nach Hamburg

Ach so, und um die Geschichte noch abzurunden: meine "Kurzfristigkeit" als Schlafwagenschaffner resultierte im wesentlichen dann aus dem Umstand, dass ich in Chur mit der Schlafwagenschaffner-Kasse die Sau rausgelassen hatte und schwarz mit der Deutschen Bundesbahn (in meiner DSG-Uniform) in Form einer Odyssee dann endlich wieder nach Hamburg zurückgefunden hatte.

Komischerweise wollte mich die Firma nicht feuern (hahaha, die hatten keine Leute als Schlafwagenschaffner und suchten)  sondern nur das unterschlagene Geld mit meinem Gehalt verrechnen, aber dann hatte ich, nachdem ich in der Personalabteilung vorgeladen war, den Schreibtisch verrückt, woraufhin ich dann endlich entlassen wurde, weil ich keine Lust mehr auf die quasi Butler-Scheiße hatte.

Das Geld hatten Sie mir bei der Endabrechnung natürlich abgezogen, aber es waren ja nur ca. DM 500,--.:-)

Jo, und was hat das mit den Mormonen zu tun? Wartet nur ab - there are still greater things that I can tell you. Denn jetzt kommt der Clou: kurz vor Hamburg traf ich auf zwei Missionare im 2.-Klasse-Abteil, and so the story began...

(to be continued)

;-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de