Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 60 von 94 Beiträgen.
Seite erstellt am 16.4.24 um 15:33 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Martin007
Datum: Mittwoch, den 6. Juli 2005, um 10:08 Uhr
Betrifft: creation of a god

>Bedenke, dass Adam nicht als Mann, sondern als Mensch erschaffen wurde. Der Mann definiert sich nur über die Frau, genauso wie sich "schlecht" über "gut" definieren lässt.
>Daher müssen wir sagen, dass Adam erst dann zum Mann wurde, als Gott Eva schuf.

Die Siegelung der Ehe im Tempel ist nach mormonischem Verständnis die Erschaffung eines Gottes.
Somit ist auch biblisch klar , daß J.C. ohne Ehefrau eben kein Gott ist, weil er ja nachweislich nur männlich gewesen ist.
Danke für die Auslegung. Ich werde sie mir merken und hier weiter verwenden.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de