Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 31 von 94 Beiträgen.
Seite erstellt am 16.4.24 um 15:43 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: SvenB
Datum: Montag, den 4. Juli 2005, um 16:39 Uhr
Betrifft: Regeln zum Zusammenleben

Wie aus den Briefen des Paulus hervorgeht, wurde er immer wieder mit weltlichen und menschlichen Problemen aus den Gemeinden behelligt.

Paulus hat die "Organisation" Kirche stark geprägt und scheinbar hatte er zudem einen gesunden Menschenverstand.

Ich denke für ihn war es besser ohne Frau zu leben, er gab sicherlich eine sehr persönliche Empfehlung heraus. Aber er wusste auch, dass nicht alle plötzlich enthaltsam sein können.

Für mich ein Indiz dafür, dass er nicht von Gott geleitet wurde. Wie bei allen Gemeinschaften empfängt meist nur der Gründer die prophetischen Weissagungen - so war es eben auch bei den Christen.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de