Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 80 von 94 Beiträgen.
Seite erstellt am 16.4.24 um 15:48 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: PyrenAC
Datum: Freitag, den 8. Juli 2005, um 10:31 Uhr
Betrifft: Sinnlos

Hallo Ibdw.
Natürlich ist der Satz so interpretierbar, dass dort keine neuen Ehen geschlossen werden.
Das Problem dieser Interpretation:
Der Satz ist keine Lösung des Problems.
Die Frau hat sieben Ehemänner rechtmäßig geheiratet. Wenn sie auferstehen würde, wessen Frau ist sie.
Die Antwort: "Aber im Himmel werden keine NEUEN Ehen geschlossen." löst das Problem nicht im geringsten. Die Aussage: "Im Himmel gelten die Ehen nicht mehr, weil die Menschen eine andere, den Engeln gleiche Lebensform leben" hingegen würde dieses Problem lösen und eine Antwort auf die Frage sein.

Richtig, die christliche Religion hat die Menschen durchaus polarisiert, wobei ich denke, dass die HLT Religion noch polarisierender ist.
Wenn du dir die Bibel durchliest, findest du eigentlich weniger Schwarz-Weiß Malerei als im Buch Mormon. In der Bibel findest du vielleicht Polarisierungen Israel-Gegner, du findest die Polarisierung gute Könige-schlechte Könige in den Büchern Chronik/Königen, ansonsten gibt es aber an wirklich "bösen" Menschen nur den ägyptischen Pharao und Judas. (im großen und ganzen).

Liest du hingegen das Bom, so gibt es stets polarisierende Zweier Konflikte.
Nephiten gegen Lamaniten, Gadiantoren gegen Nephiten. Nephi gegen Laban.
Nehor, der böse. Psychologen vermuten, dass Smith seine inneren Konflikte in solche Personenkonflikte projiziert hat.

Religionen wirken auch deswegen immer polarisierend, weil plötzlich Leute daherkommen, behaupten sie seien etwas besonderes, und Macht und Authorität fordern.
Das war bei Mose, Jesus und seinen Nachfolgern Paulus und Petrus so, das war bei Mohammed, bei Joseph Smith, bei Bhagwan, Otto Mühl stets so.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de