Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 76 von 94 Beiträgen.
Seite erstellt am 16.4.24 um 16:48 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Amias
Datum: Donnerstag, den 7. Juli 2005, um 20:50 Uhr
Betrifft: Stimmungsmacher

> Was mich persönlich freut, daß Martin007 in seinem Beitrag Sinnfindung  http://forum.mormonentum.de/14480.html bez. der Deutung der Begriffe "Binden" bzw. "Lösen" sehr gut herausgearbeitet hat, daß derjenige, der diese Begriffe auch auf die Eheschließung anwenden möchte, damit nicht unwiderlegbar im Irrtum ist.

Gut herausgearbeitet? Für dich ist doch "gut herausgearbeitet" alles was der Mormonenpropaganda entspricht.
Martin007 hat dazu ganze 2 Sätze verloren und sowas nennst du wohl wahrscheinlich "eine wissenschaftlich fundierte Arbeit". *totlach*

Dass du so reagierst wie du reagierst, beweist, dass du meinem Text inhaltlich nichts entgegenzusetzen hast.

Zum Thema "Binden" und "Lösen" hat Kohelet83 eine schöne Erklärung abgegeben, und man hat den Eindruck, dass der Mann weiss, wovon er spricht.
Desweiteren habe ich die 2 Sätze Martins über Binden/Lösen deswegen nicht beachtet, weil ich mit seiner Interpretation durchaus leben kann und ich zudem -genauso wie du- kein Experte im Bereich der jüdischen Gesetzessprechung bin.

Desweiteren vermisse ich irgendwelche Beiträge, in denen du dich auf eine irgendeine Weise kritisch auseinandersetzt, statt dessen agierst du hier ständig als Stimmungsmacher und Polemiker, der im Hintergrund seine Fäden zieht.

Du hast wirklich glück, dass es für dieses Forum keine Charta oder einen Moderator gibt...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de