Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 48 von 94 Beiträgen.
Seite erstellt am 16.4.24 um 16:18 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: ibwd
Datum: Dienstag, den 5. Juli 2005, um 21:19 Uhr
Betrifft: Welche Fragen sind richtig?

Und wer gibt sie vor?
>Nicht umsonst habe ich gesagt, dass man die richtigen Fragen stellen muss.
Siehst Du, da sind wir schon wieder am Punkt: Der Katholik darf die und die Fragen nicht stellen. Warum nicht?
Gib mal einem Ex-Katholiken eine vernünftige Antwort! Dass ich die Fragen richtig stellen muß, das ist wohl ein Witz, wir sind doch nicht der Stoiber oder die Merkel, denen darfst Du nur Fragen stellen, auf die sie die Antwort schon ausgedacht haben (oder ihre Ghostwriter). Aber wahrscheinlich haben sie diese Vorgehensweise von ihrem Pfarrer gelernt.;-)

>Da aber die Idee einer "Ewigen Ehe" nicht zugrundeliegt, weil mormonische Erfindung,

Immerhin ist diese  "mormonische Erfindung" inspiriert genug, daß sie mich bewogen hat der Kirche in der man immer nur die "richtigen Fragen" stellen darf den Rücken zu kehren.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de