Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 69 von 89 Beiträgen.
Seite erstellt am 11.8.22 um 22:40 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Gipfelstürmer
Datum: Samstag, den 23. Januar 2010, um 9:50 Uhr
Betrifft: Wien, Wien, nur Du allein, ...

Hallo zusammen!

Ich möchte Euch noch kurz für die Antworten auf meine Frage danken. Es war für mich interessant, Eure Rückmeldungen zu lesen. Einige von Euch haben erläutert, dass ihnen eine abschreckende Darstellung der HLT-Kirche in diesem Forum und anderswo dabei hilft, die Ablösung von dieser Religionsgemeinschaft zu verarbeiten. Das ist aus meiner Sicht absolut verständlich. Spaß an der Zerstörung der Glaubensgrundlage anderer Menschen oder damit verbundene Genugtuung habe ich kaum herausgelesen. Das freut mich.

Ich bin wie gesagt der Auffassung, dass wir alle irgendwie versuchen, gut durch dieses Leben zu kommen. Dabei machen wir unterschiedliche Erfahrungen. Manche Menschen wachsen z.B. in der Siedlung „Neues Schöpfwerk“ auf. Das ist eine Wohnhausanlage im Wiener Gemeindebezirk Meidling, die ziemlich hässlich ist und als sozialer Brennpunkt gilt. Einige Leute erfahren dort alle nur denkbaren Schlechtigkeiten und sind heilfroh, wenn sie irgendwann den Absprung schaffen und das Ghetto verlassen können. Dass Wien dennoch laut der so genannten Mercer-Studie der Ort mit der höchsten Lebensqualität ist, hat für sie keine Bedeutung. Denn sie haben die Stadt als verabscheuungswürdige Müllhalde voller Kriminalität erlebt. Wenn sie an der Hofburg oder der Karlskirche vorbeilaufen, haben sie immer die Bilder der verwahrlosten Kinder aus Meidling vor Augen und den Gestank der dortigen Hinterhöfe in der Nase. Sie haben die hässliche Fratze Wiens erkannt und ihnen kann niemand erzählen, wie wunderschön die Stadt doch eigentlich ist. Diese Erfahrungen sind echt und müssen ernst genommen werden. Vor diesem Hintergrund kann und will ich auch Euren Erlebnissen nichts entgegensetzen. Für viele von Euch war die Zeit in der HLT-Kirche offenkundig furchtbar und Eure jetzige Haltung ist aus meiner Sicht nachvollziehbar. Das ist nicht in jedem Fall so. Die sehr interessanten Ausführungen von svenx gingen ja z.B. in eine andere Richtung. Wie dem auch sei, ich danke Euch einfach nur für den Einblick, den Ihr mir gewährt habt.

Viele Grüße

Gipfelstürmer

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de