Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 25 von 100 Beiträgen.
Seite erstellt am 5.10.22 um 18:09 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: moleskinee
Datum: Samstag, den 11. Oktober 2003, um 20:07 Uhr
Betrifft: kurze ergänzung

der eigene wille ist nicht verschieden vom göttlichen willen.
würde jeder mensch seinen eigenen willen finden würde er
sich in der von gott vorgeschriebenen bahn befinden. da das
leben selbst ein mysterium zu sein scheint kann ich auch
mit hilfe des gesetzes von thelema keine endgültige antwort
darauf geben (und wenn ich sie hätte wäre ich nicht hier...).

man darf aber auch nicht vergessen in welcher zeit crowley
lebte. sein leben war kunst - eine kunst die man lieben
oder hassen kann. ich selber möchte nicht eine einzige
sekunden mit ihm tauschen wollen.

moleskine

ps: nur für den fall das der eine oder andere heftigst
     im netz nach den fehlern von crowley oder thelema
     sucht um mir zu zeigen wie falsch ich mit meiner
     ansicht liege: jede wahrheit beinhaltet auch immer
     eine lüge - sonst könnte sie nicht existieren. und außer-
     dem - who cares?

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de