Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 2 von 66 Beiträgen.
Seite erstellt am 2.7.22 um 4:49 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: ThePassenger
Datum: Montag, den 12. Januar 2009, um 18:25 Uhr
Betrifft: Die Missionare und ihr Prophet

Wäre man zynisch, könnte man auf den Gedanken kommen, daß so einige von J.S. in die Ferne gesandt wurden, damit er sich in der von dir beschriebenen Art "freies Feld"  verschaffen konnte, und dies die ursprüngliche "Triebfeder" für das Missionarstum darstellte ...

Auch ich habe derartige Vorkommnisse noch aus dem Buch von Fawn Brodie in Erinnerung, also ist das von dir ausführlich dargelegte Beispiel gewiß kein Einzelfall. Ich denke, daß sich J.S. in dieser Hinsicht unzählige Male zumindest im moralischen Sinne schuldig gemacht hat.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de