Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 16 von 66 Beiträgen.
Seite erstellt am 3.7.22 um 13:26 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Sappho
Datum: Dienstag, den 13. Januar 2009, um 12:43 Uhr
Betrifft: Das "ganz normale Männerverhalten"

> Ganz nornales Männerverhalten. Wenn er, wie berichtet, ein Adonis war und charismatische Ausstrahlung hatte und zudem noch Erfahrungen mit Magie hatte, war es für ihn sicherlich ein leichtes Mädchenherzen zu gewinnen. Er wollte wohl die Gelegenheiten nicht ungenutzt vorübergehen lassen.

Wenn ich das so lese, gewinne ich den Eindruck, das du meinst, das Männer nichts weiter als Tiere sind, die ihren Samen überall ablegen müßen.
Viele Männer scheinen zu glauben, jedenfalls wird das Bild durch gewisse Hefte, Bücher und Filme vergreitet, dass sie nicht anders können, als ihre Omnipotenz zu beweisen,verlangen aber andererseits von ihren Freundinnen/Ehefrauen, dass sie keusch/treu sind. und reden den Frauen oft ein, dass sie, wenn sie so sind, "gute" Frauen und keine Schlampen wären.
Ein wirklich armseeliges Bild der Geschlechter!!!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de