Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 24 von 54 Beiträgen.
Seite erstellt am 3.7.22 um 14:12 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Ruben
Datum: Montag, den 23. Februar 2004, um 16:09 Uhr
Betrifft: Sexualität gehört zum täglichen Leben

Es ist erschreckend, mit welcher Dämagogie und mit welchen Lügen Du versuchst, hier jemand zu missionieren, der nach Möglichkeiten des Ausstieges fragt.
Nur ein paar Beispiele aus Deinem Posting:

>Wer kein Zeugnis hat, der sollte sich nicht taufen lassen, deshalb werden auch keine Babies getauft.

Das heißt, das alle, die keine Babies sind, ein Zeugnis haben können? Du willst doch wohl nicht wirklich behaupten, daß ein achtjähriger, den die Mormonen taufen, schon wissen kann, mit welcher Sekte er sich da einläßt?

>Meinen Bischof / Pfahlpräsidenten sehe ich als Wegbegleiter und persönlichen Coach, für die Interviews bin ich sehr dankbar.

Lies Dir auch den Beitrag von Heber durch, dann weist Du, wer Dein Bischof ist und wieviel Kompetenz er mitbringt, um mit Dir so ein Gespräch zu führen.

>Da ich ein sehr offener Mensch bin habe ich auch keine Tabus bei sexuellen Themen. Auch unsere Kinder haben wir sehr offen erzogen. Sexualität ist ein Bestandteil unserer Persönlichkeit und unseres täglichen Lebens, wie Essen und Trinken.

Das ist der Höhepunkt. Daß  jungen Leuten eingeredet wird, Onanieren sei etwas teuflisches, daß man mir als Jugendlichen gepredigt hat, sexueller Verkehr habe nur zum Zwecke der Fortpflanzung zu erfolgen, daß man mir Vorschriften gemacht hat, wie ich "ES" denn zu tun habe, das alles ist ja so offen, ohne Tabus , eben wie Essen und Trinken?

Das ist die Unwahrheit,. Und wer eine Unwahrheit wissentlich vertritt ist ein Lügner.
Mir wird übel.
Gruß Ruben

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de