Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 3 von 54 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 10:11 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: virginmary
Datum: Samstag, den 21. Februar 2004, um 15:05 Uhr
Betrifft: Möglichkeiten des Ausstiegs

Die einfachste Möglichkeit des Ausstiegs ist einfach nicht mehr hinzugehen und dem Bischof (entspricht einem Pfarrer) mitzuteilen, dass man künftig in Ruhe gelassen zu werden wünscht. Das wars dann.
Womit zu rechnen ist, dass besorgte Freunde versuchen werden einen umzustimmen. Das liegt im privaten Bereich und ist von Fall zu Fall unterschiedlich, je nach dem, wie viel Freunde man in der Kirche hat.
Die Herausgabe eines Mitgliedscheines ist nicht möglich, weil keine Mitgliedscheine ausgestellt werden.
Falls man im Besitz eines Tempelempfehlungsscheines ist, muß man diesen zurückgeben.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de