Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 26 von 54 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 10:25 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: virginmary
Datum: Montag, den 23. Februar 2004, um 17:35 Uhr
Betrifft: Wow!

> Ein Pfarrer absolviert ein mehrjähriges Hochschulstudium, bei dem er außer den drei biblischen Sprachen (Hebräisch, Griechisch und Latein) Wissenschaftliches Fachwissen der Bereiche Kirchen- und Religionsgeschichte, Alt- und Neutestamentliche Wisenschaft, Judaistik, Ökumene und Konfessionskunde, Territorialkirchengeschichte, Systematische Theologie, Religions- und Kirchensoziologie, Religionspädagogik, Psychologie, Philosophie, praktische Theologie/ Seelsorge und Liturgie zu erwerben und durch mehrere abschließende Examen unter Beweis zu stellen hat.

Und das haben Petrus, Jakobus und Johannes alles gemacht? Und Moses, Abraham, Jesaia? Und Wie steht es mit Jesus Christus? Nach Deiner Lesart völlig unfähig!

> sein Handeln untersteht der ständigen Kontrolle staatlichen ... ... Rechts.
Na klar, der Staat macht ja auch das Inkasso für die Kirchensteuer. Die Trennung von Staat und Kirche ist längst überfällig!

> ...keinerlei Qualifikation im Rahmen einer pädagogischen, sozialwissenschaftlichen, psychologischen oder theologischen Ausbildung.
Tja, seltsam - die habe ich als Vater auch nicht. Oder willst Du jetzt auch noch verlangen, dass Eltern eine Qualifikation im Rahmen einer pädagogischen, sozialwissenschaftlichen, psychologischen oder theologischen Ausbildung erlangen müssen um Kinder erziehen zu dürfen?

> Beides fehlt der Mormonensekte ebenso wie die Gegenwart Gottes.
Fehlt nur noch: Das sage ich Kraft meines Amtes als Pfarrer.

Soll ich Dir mal sagen, wozu der ganze Theologoestudiumsbrimborium gut ist?
Damit ein Pfarrer sich auf einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung hinstellen kann und ohne zu stottern oder rot zu werden sagen kann: "20 Prozent meiner Mitglieder besuchen die Kirche. Und die anderen? Das sind nur ganz wenige".

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de