Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 23 von 40 Beiträgen.
Seite erstellt am 6.12.22 um 2:51 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Dominique
Datum: Montag, den 1. Dezember 2003, um 23:31 Uhr
Betrifft: Freikirche

Ja, Henning, ich bin auch am Sonntag in eine evangelische Freikirche gegangen und der Pastor hat auch mit mir gebetet, bevor ich zum Mormonen"verhoer" ging. Lustig, dass wir beide was aehnliches erlebt haben.
Ich habe den beiden Herren, die mich interviewed haben auch etwas sehr aehnliches gesagt, wie Du dem Bischof.
Als sie sagten, dass die Gebote und Regeln da waeren um einen an Gott zu binden, erwiderte ich ihnen, dass sie da waeren nicht um einen an Gott zu binden, sondern um einen an die Kirche zu binden und dass Jesus eine absolute Randfigur in der Kirche ist und dass ich in der Freikirche endlich mal wieder Gott meine Gefuehle preisgeben kann, anstatt einer Gemeinde, die nur hoeren will, wie "wahr" ihre Kirche ist.
Obwohl ich mich sehr wohlfuehle mit der Idee der Freikirche, muss ich aber sagen, dass ich auch die Agnostiker jetzt sehr gut verstehen kann und die Freiheit der Religionen sehr schaetze...ob man Religionsfreiheit nun dazu benutzt um sich eine Religion "frei" auszusuchen oder ob man sie dazu benutzt um "frei" von Religion zu sein.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de