Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 13 von 40 Beiträgen.
Seite erstellt am 5.10.22 um 18:15 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Burkard
Datum: Montag, den 1. Dezember 2003, um 13:20 Uhr
Betrifft: Austritt

Hallo Dominique ,

Angst zu haben ist wie bei dem gegen über treten von wilden Tieren (Raubtieren =) )
Die eigene Angst macht den Gegner mächtig.

Als ich meinen "Auftritt"  vor dem  "Ausschlusspräsidium"  hatte, war ich mir meiner Sache bewusst.
Ich sagte ihnen das keiner in der Kirche mir meine Fragen beantworten konnten (oder wollten ?).
Ich wollte deswegen eine Auszeit haben.

Mir wurde dann angeboten ohne Austritt diese Auszeit zu nehmen !
Nach kurzer Verblüffung sagte ich dann :" Ich möchte nicht ein anderes Leben führen und durch meine Mitgliedschft in der "Kirche" sie womöglich in Verruf bringen.

Die Augen aller waren sehr gross , akzeptierten das aber.

In der nachfolgenden Pfahlkonferenz wurde nicht bekannt gegeben das ich mich habe ausschliessen lassen , sondern das ich ausgeschlossen wurde.

So "Wahrhaftig" ist diese "Kirche".

Ich wusste damals überhaupt nochnicht , woher meine Zweifel kamen.

Es hing natürlich mit meinem Elternhaus und meinen zwiespältigen Erfahrungen innerhalb der "Kirche" zusammen.

Aber als Hineingeborener hatte ich keine Chance auf eine neutrale Betrachtungsmöglichkeit.

Ich denke darin liegt Deine grosse Chance.

Raus aus diesem Betrugsunternehmen  welches Geld und Seele klaut.
Beides Missbraucht und Vereinnahmt.

Schaffe Dir ein anderes Welltbild , inen anderen Weg wen Du willst zu Gott.

Es gibt so viel andere Ziele die sich lohnen.

Alles Gute wünsche ich Dir .

Burkard.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de