Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 57 von 67 Beiträgen.
Seite erstellt am 18.4.24 um 18:42 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Misery
Datum: Mittwoch, den 17. Februar 2010, um 8:51 Uhr
Betrifft: Kirche und Politik

> Allerdings begrüße ich es auch grundsätzlich, dass sich die HLT-Kirche überhaupt einmal in politische Angelegenheiten einmischt.

Ich halte generell überhaupt nichts davon, wenn sich Kirchen oder Sekten in politische Belange einmischen. Ob es die HLT ist oder die Katholiken, Religion hat in politischen Angelegenheiten nichts zu suchen. Schon das Wort "christlich" in CDU stört mich (wobei die sich dabei auch noch von allen Parteien am unchristlichsten verhalten).
Die Vergangenheit hat klar gezeigt, dass es unproduktiv und sogar sehr gefährlich sein kann, wenn man den Kirchen mehr Macht zuspricht bzw. deren Gesetze allgemeingültig macht.

^v^

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de