Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 6 von 37 Beiträgen.
Seite erstellt am 3.7.22 um 14:33 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: John
Datum: Freitag, den 19. Juni 2009, um 18:24 Uhr
Betrifft: meine gedanken dazu

Lieber Gipfelstuermer

natuerlich auch ich frage mich weshalb hast du dies Frage here gestellt?
Ersteinmal ich muss sagen Inszest ist eine Straftat, deswegen wuerde ich hoffen, dass es nicht allzu viele mensxhen erfahren, damit es nicht noch mehr probleme fuer die kinder gibt.

Sonst meine Freude waere eher verahlten. Ich wuedre das gespraech suchen und sie erfargen nach den Gruendenund ihnen sehr deutlich erklaeren, dass dies nicht  in Ordnung ist und ihnen den Koseqenz davon aufzeigen, was es zum beispile  heisst wenn sie nicht gut verhueten und es zu einer Schwangerschaft kommen wird.
ich wuerde ihnen sagen, dass ich es schaetzen kann wenn sie eine sehr intensive Beziehung zueinnder haben, aber sehr deutlch sagen das sie es so nicht ausdruecken sollten.
Nicht zuletzt wuerde ich mich fragen habe ich als eltern alles richtig gemacht, dass es dazu kommen koennte. habe ich meine kinder die freiheit verwaehrt erfahrungen anders zu sammeln? Wie konnte es dazu kommen? was fuer konseqenz es hat für mich etc.

greetz

---John---

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de