Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 27 von 29 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 10:39 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Elvira
Datum: Sonntag, den 23. Februar 2003, um 23:25 Uhr
Betrifft: gnadenlos

>D.h. - wenn ich genauer darüber nachdenke, gibt es bei vielen Mormonen schon einen anderen Gott, nämlich sie selber. Weil sie meinen, sie selbst könnten sich durch ihre Werke erlösen. "man wird durch Gnade errettet, nach allem, was man tun kann" wird so gewertet: "Fortschritt machen bis zum Abwinken und vielleicht reichen dann irgendwann deine Bemühungen aus, auch in den Genuss der Gnade zu kommen, die dich dann, weil Du ja die Vollmacht hast und immer fleissig Heimlehren warst, zum Gott machen wird."
>Das war jetzt zynisch, sicher. Ich denke aber, hier liegt das wahre Problem des Mormonismus:
>Die Stellung der Gnade im Verhältnis zu den Werken.

Das war nicht zynisch, das ist mormonische Lebenswirklichkeit.
Das Leben eines Mormonen ist davon geprägt, ständig alles zu tun, um Fortschritt zu machen, gottähnlicher zu werden und sich Segnungen zu erarbeiten. Es ist  ein mörderisches System in dem Menschen gleichgeschaltet und ausgebeutet werden, mit der Angst vor dem Verlust der Cel. Herrlichkeit.
So eine Weltsicht verhindert auch, dass sich die wirklichen Fähigkeiten eines Menschen entfalten können und damit werden  wichtige Lebenserfahrungen erst gar nicht gemacht. Und das um eines ungewissen Zieles willen, nämlich einem besseren Leben bei Gott, eines Tages in einer fernen Zukunft.
Das Leben das Gott jedem einzelnen Menschen verliehen hat und alle ihm innewohnenden Fähigkeiten werden verachtet, weil ja nur das gleichgeschaltete Leben eines Mormonen Gott gefällig ist.Damit wird auch Gottes Stellung als Schöpfer klein geredet, weil die Vielfältigkeit des menschlichen Lebens nicht geachtet wird. Mir tut es leid, um so viel missachtetes Leben um so viel, was nicht zum Ausdruck gebracht werden kann.
Der im Römerbrief aufgezeigte Gnadenbegriff ist für einen Mormonen gar nicht verständlich, es ist es eine wahrhaft gnadenlose Religion.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de