Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 44 von 87 Beiträgen.
Seite erstellt am 20.2.24 um 23:16 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: SvenB
Datum: Donnerstag, den 23. Februar 2006, um 21:07 Uhr
Betrifft: Unsinnige Argumentation

>Allerdings haben wir noch nie das Wort Schurke in Verbindung mit den HLTs benutzt - und wir weisen diese Unterstellung zurück! Eine weitere ähnliche Unterstellung wird gerichtliche Konsequenzen für Sie haben. Dies werden wir auch dem hiesigen Pfahlpräsidenten mitteilen.

Soll das ein Witz sein?! Die Forummasterin droht dem Verfasser mit Denunzianz an den PP?!

>Die tendenziell rechtslastigen Äußerungen gegen das demokratische Prinzip der Bundesrepublik Deutschland werden auch in einer von Glauben und Nichtglauben geprägten Diskussion nicht gestattet. Die HLTs können ihren Glauben auf Grund Artikel 4 des GG in Deutschland ausüben - so haben die Mitglieder parallel dazu auch die Pflicht, die Verfassung anzuerkennen.

Wenn ich das lese muss ich an die Stimme Honeckers denken:-)  Wir führen jetzt eine Verfassungs-Diskussion?! Lächerlich Frau Prass!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de