Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 24 von 30 Beiträgen.
Seite erstellt am 20.2.24 um 22:50 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: SvenB
Datum: Samstag, den 24. Juli 2004, um 8:51 Uhr
Betrifft: Wir waren so

>Und nun kommt ein treuer Diener seines (mormonischen) Herrn in dieses Forum- warum auch immer- und schreibt hier. Er KANN NICHT DENKEN, denn das DENKEN HAT ER MITLERWEILE VERLERNT! Also muss er es wieder lernen! Und dazu können wir ihm helfen, besonders, wenn wir ihn (auch, wenn er es sein mag) nicht als ignorant oder dumm hinstellen!
>Waren wir früher denn nicht mehr oder weniger genau so?

Liebe Hexe,

ja wir waren so und das ist ja auch ein guter beweis für die Gleichschaltung der mitglieder. trotzdem gibt es mormonen, die ihren glauben wenigstens einigermaßen faktisch belegen könne, die kommen aber derzeit nicht hierher. immer nur sein sentimentales zeugnis zu geben und sich selbst zu überzeugen, weil man ganz tief im inneren wahrscheinlich auch nicht dran glaubt, ist auf dauer langweilig.

aber es stimmt, wir waren alle mal so. ich habe in der 1stWard auf compuserve anfang der neunziger auch noch die kirche verteidigt bzw. habe mich mit den apologeten identifizieren können. Zeitgleich habe ich aber dann auch angefangen zu recherchieren, also pro-mormonisch. wenn ichs recht bedenke, habe ich 7 Jahre gebraucht, bis ich dann ausgetreten bin. leider viel zu lang!!!!!

Grüße,
Sven.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de