Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 9 von 47 Beiträgen.
Seite erstellt am 18.8.22 um 18:16 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: nicolekaatzke
Datum: Samstag, den 10. September 2005, um 22:35 Uhr
Betrifft: seh ich selber auch so ....

hi shana.. ich nehm es dir nicht krumm.. es sind fragen, die sich nun mal im laufe der zeit ergeben haben .. ich muss ehrlich sagen, dass ich mich nun nich so dran halte.... und um ehrlich zu sein manchmal frag ich mich wirklich warum sollen wir darüber nachdenken..... denn man ist ja sofort auf dem schlechten wege, wenn man kritische fragen stellt..... aber es macht sich auch keiner die mühe die fragen zu beantworten, die man so hat ...
was die kleidung angeht ist mir auch aufgefallen, dass man sich doch auch WELTLICH kleidet .... und ob alle IMMER das garment tragen ?!?!?!?! wer weiss dass schon ...
bin ich gleich ungehorsam, wenn ich kritische fragen stelle .... bringt das denn wirklich einen schlechten geist .... nur stur runterbeten was von oben kommt .. aber ist das nich auch eine art von suende .... ich kann nicht verstehen warum man sich nicht den fragen wirklich stellt wieso auch immer ... schwache entschuldigung der satz DAS IST VON GOTT GEWOLLT.... oder und der zehnte das ist auch so ein ding in den schriften fand ich, doch das man von dem rest seinen zehten zahlen soll ... in der bibel steht gebt gott was gott gehört und dem kaiser was dem kaiser gehört ....
jetzt werd ich glaub ich selber gemein ... oder kritisch ...
ich hab nirgens gelesen, dass jesus geld für seinen dienst haben wollte und gott hat nirgens in der bibel gesagt was wieviel kostet .....
bin jetzt ungläubig oder was bin ich ... ich hoffe, dass du mir jezt nicht den hals umdrehst ....;-);-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de