Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 27 von 47 Beiträgen.
Seite erstellt am 27.6.22 um 23:30 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: lennard
Datum: Freitag, den 16. September 2005, um 11:38 Uhr
Betrifft: Verständnisfrage

>Genauso ist Bruttolohn nicht gleich Gewinn, weil man Investitionen tätigen muß, um Lohn zu erhalten.

Willst Du damit sagen, dass ein Arbeitnehmer die Abgaben für Steuern und Sozialversicherung abziehen kann, obwohl der Arbeitnehmer dafür Vorteile erhält? Oder willst du damit sagen, dass der Arbeitnehmer die Kosten für den  Weg zur Arbeit abziehen kann? Darf dann auch derjenige, der zu Fuss zur Arbeit geht, die Mehrkosten von Lebensmitteln, für mehr-verbrauchte Kalorien, abziehen? Oder verstehe ich da was falsch?

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de