Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 9 von 33 Beiträgen.
Seite erstellt am 15.4.24 um 7:28 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: ThePassenger
Datum: Freitag, den 21. November 2008, um 22:19 Uhr
Betrifft: "Präventiv-Maßnahmen (Bildung)"

Schöne Theorie - aber sind Verbrecher allemal dumm oder haben sie keine Bildung genossen? Auch in einer besser "gebildeten" Gesellschaft gäbe es das Verbrechen - und was gäbe es Schlimmeres als gut gebildete oder ausgebildete, professionelle Verbrecher? Gibt’s ja jetzt schon. Spaß beiseite: Bildung i.e. Sinne ist nicht jedermanns Sache, und man kann niemanden "zwangsbilden", außer in einer Diktatur.

Und in Bayern wird es wohl auch nicht restriktiver sein als etwa hier in Hamburg, wobei noch zu bedenken wäre, daß es in Bayern auch viel ländliche Gegenden gibt, und mit deiner Aussage vielleicht Metropolen wie etwa München gemeint sind.

Und, um zum religiösen Kontext zurückzufinden: es können ja nicht überall Mormonen oder  (sonstige) Christen leben (und selbst dann passierte dann und wann etwas).

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de