Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 16 von 33 Beiträgen.
Seite erstellt am 15.4.24 um 7:57 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Sappho
Datum: Sonntag, den 23. November 2008, um 11:57 Uhr
Betrifft: Proposition 8

Galt nur für den Bundesstaat Kalifornien. Andere Staaten mögen ähnliche Initiativen wollen, aber Prop 8 gilt nur für Kalifornien.
Ein Gericht hat noch nicht darüber entschieden, aber nach der momentanen Beweislage sieht es so aus, als ob die Mormonen sich selbst ans Bein gepißt hätten,
Denn ihnen ist eine logistische oder sonstige politische Einflußnahme in politische Meinungsbildung verboten. Andernfalls würden sie ihre Steuerbefreiung verlieren.
Das Geschrei der Mormonen ist derAusdruck ihrer Angst, mehr nichts. Warten wir doch erst das Urteil ab. Und ich bin sicher, die LDS wird im Falle eines Verlustes in Revision gehen, und zwar, so schätze ich sie ein, bis zum obersten Verfassungsgericht, wo sie spätestens dann Recht bekommen würden (wegen der ultrakonservativen alten Knacker, die da sitzen).

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de