Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 6 von 24 Beiträgen.
Seite erstellt am 27.6.22 um 23:38 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Martin007
Datum: Freitag, den 30. September 2005, um 9:27 Uhr
Betrifft: Probleme über Probleme

- Ein Problem ist, daß Juden ihr Aufenthaltsrecht in Israel verwirken können, wenn sie konvertieren.

- Aber die Kirche missioniert auch keine Juden außerhalb Israels, weil die Kirche an das Christuswort galubt: "Die Ersten werden die Letzen und die Letzten die Ersten sein!"
Für die Kirche bedeuted dies, daß in der frühchristlichen Ära zuerst den Juden und dann den Heiden das Evangelium zugetragen wurde. Sogar Jesus bezeichnete die Griechin, die ihr Kind wiederbelebt haben wollten als "Hund", bestenfalls als "Schoßhündchen", während er im selben Moment die Juden als Kinder des Reiches bezeichnete.
In der jetzigen Zeit (letzte Tage) geht das Spiel anders herum. Das wiederhergestellte Evangelium wird zuerst den Heiden und dann den Juden verkündet. Die HLT Kirche wartet also auf eine Offenbarung, die der des Petrus mit dem Tischtuch und "schlachte und iß" gleicht.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de