Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 17 von 26 Beiträgen.
Seite erstellt am 5.12.22 um 12:16 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Erwin
Datum: Mittwoch, den 20. August 2014, um 9:12 Uhr
Betrifft: Sehr frei "zitiert"

     
>"(ich zitiere frei)"

>"Kritik an der Kirche zu üben, auch, wenn sie WAHR ist, führt zum Abfall"

Was heißt das, Du zitierst "frei", so wie es dir gefällt? Hier das richtige Zitat:

"You are either with us or against us. If you are part of this peaple follow the line, let’s move on, let’s build up the kindom of God, and never forget that all we have is each other."

Ich übersetze interpretativ: "Du bist entweder mit uns oder gegen uns. Wenn du Mitglied dieser Gemeinschaft bist, folge unserem Weg, lasst uns voranschreiten, lasst uns das Königreich Gottes erbauen, und lasst uns nie vergessen, dass alles was wir haben wir selbst (und unser Zueinander) ist."

Diese Worte stammen von Brigham Young. Übrigens, was beweist das, dass Du auf dein eigenes Video bei You Tube verweist?

In dem Video ist auch von Fawn Brodie und Juanita Brooks die Rede, beides bemerkenswerte Autorinnen, insbesonders Fawn Browdie mit "No Man Knows my History", einem meiner Lieblingsbücher, das ich schon zwei mal gelesen haben. Es ist schade, dass sie exkommuniziert worden sind und ich stimme dem nicht bei.

Aber die Situation der Kirche ist aus der Sicht der Kirchenführung, so, dass sie das Werk Gottes in Gefahr sehen und Vorsichtsmaßnahmen ergreifen müssen. Reformation kommt aber nur von innen, und nicht wenn man sich offensiv als Mitglied gegen die Kirche stellt oder sich ausschließen lässt. Dann kommt es zur Konfrontation und Palarisierung. Und genau das ist DEIN Stil, der weder für andere noch für die selbst zu einem guten Ergebnis führen wird.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de