Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 15 von 26 Beiträgen.
Seite erstellt am 11.8.22 um 23:33 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Erwin
Datum: Mittwoch, den 20. August 2014, um 9:42 Uhr
Betrifft: Sappho und Hexe, Linda, Mormon Girl usw. usw.

Sag mal, ist DU nicht der Forentroll, der immer mit Doppeöanmeldungen auftritt (zwei oder drei oder sogar mehr Nicknamen in einem Forum), wie z.B. hier: http://rafa.xobor.de/t597f19-Neues-Video.html

Auch in diesem Forum, z.B. "Hexe", "Linda", "LDS Girl", "Mormonlike", "Mormongirl", "Gunther" usw. usw.

Wieso immer diese Anspielungen auf "ThePassenger"? Du scheinst hinter jedem zweiten hier im Forum "ThePassenger" zu vermuten. Ist das eine reale Person? Oder existiert sie nur in deiner Vorstellung? Fühlst du dich verfolgt? Oder machst DU dir hier einen trolligen Spaß und steckst selbst dahinter? Wieviele Nicknamen hast DU in diesem Forum?;-)

Lies dir mal den Artikel "Coming Out Straight" durch, da steht nämlich die Wahrheit über Homosexualität geschrieben. Du trittst doch immer so gerne für deren Interessen ein ...?

PS  Die Mormon Foundation "gehört" nicht "DEN Mormonen", sondern ist eine Stiftung. Diese Stiftung, wie es bei Stiftungen so üblich ist, ist einem bestimmten Zweck gewidmet, in diesem Falle, kann man den Zweck vom Namen "More Good Foundation" leicht ableiten. Eine Stiftung gehört niemandem, sie wird verwaltet und zweckbestimmt geführt. Alles polemische Halbwahrheiten und oberflächliche Behauptungen, was DU hier (und woanders) so postest.

Bis hin zu eindeutigen Lügen und Täuschungen, wie am Beispiel oben zu sehen ist. Ich frage mich nur, wem DU was beweisen willst, mit deiner komischen Strategie. Das nimmt doch schon längst keiner mehr ernst.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de