Das Exmo-Diskussionsforum

Letzter Beitrag von 31 Beiträgen.
Seite erstellt am 15.4.24 um 8:02 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Fritz
Datum: Freitag, den 9. März 2007, um 15:06 Uhr
Betrifft: Sepp Schmith II

Ja lang und breit welche Mühen es gekostet hat und wieviel Anfeindungen. Das er ein Mehrtürer ( jaja er hatte mehrere Türen -Visionen auf Lager) äh ein Märtyrer war!

Ja das stimmt vieles was ihm wiederfahren ist hat er selbst verschuldet. Kommt dir nicht alles wie eine Farce vor wenn du beim Abendmahl sitzt einige davon wirklich noch daran glauben? Aber mit dem Wissen, das es in Wirklichkeit nicht so ist wie es scheint?

Aber ich weis von einigen das die auch große Zweifeln haben, aber sie wollen sich nicht eingestehen sich geirrt zu haben. Ich kauf mir ein Auto und ein anderer sagt mir es ist nicht gut weil.... ich mag mein Auto ,schliesslich habe ich ja nur das und suche Fakten die etwas positives dazu aussagen. Wenn ich aber immer und immer wieder selber merke das mein Auto nicht so funktioniert wie es sollte habe ich ein Problem. Ich kann sagen das ist das beste Auto der Welt und du irrst auch wenn die Fachzeitschriften und Bekannte das Gegenteil sagen. Oder ich habe die Größe zu sagen, ja es war ein Fehler. Nach der 10 Reparatur ( Fragen an meinem Bischof mit unbefriedigender Auskunft-mußt halt beten und Fasten) oder wenn dir zum 10x der Mechaniker sagt mußt halt waschen und polieren (bringt auch nix) dann muß ich Konsequenzen ziehen.

Ich bin ausgestiegen sozusagen, ich mag nicht mehr. Ein Häferl das mal einen Sprung hatte kann zwar geklebt werden wird aber nie wieder ganz.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de