Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 19 von 24 Beiträgen.
Seite erstellt am 1.7.22 um 9:16 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Ex-Bischof
Datum: Sonntag, den 27. Juli 2014, um 10:13 Uhr
Betrifft: Hallo

.....herzlich Willkommen in diesem Forum.

Deine, sicher gut überlegte, Entscheidung aus der Mormonensekte auszutreten solltest Du mit Deinem Ehemann ganz in Ruhe besprechen.

Selbst wenn Ihr Euch sehr liebt, wird es für Euch nicht leicht werden.

Das beste wäre für Euch beide, gemeinsam aus der Mormonensekte auszutreten.

Meine Frau und ich sind gemeinsam rein und auch wieder raus....!

Unsere Ehe ist seitdem noch glücklicher ....ohne diese ganzen "Joseph Smith Balla Balla Gebote"....!!

Mehr Geld haben wir obendrein in der Kasse und die "Segnungen" wollen auch nicht abnehmen...!;-)

Um Deinen Mann von der Tatsache zu überzeugen, dass diese "Kirche" eine Sekte ist kann man im Internet gut Informationen recherchieren und darüber diskutieren.

Es gibt tolle Seiten von ehemaligen Mitgliedern die sehr aussagekräftig sind....!
Siehe mal auf dieser Seite nach den Links...!

Viel Erfolg bei Deiner Abkehr von der Mormonensekte und der Bekehrung Deines Mannes zu Freiheit und Glück ohne Sektenregeln und Verpflichtungen ohne Ende, ......für die man in diesem Konstrukt auch noch tüchtig zahlen muss...!

Liebe Grüße

Ex-Bischof

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de