Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 15 von 24 Beiträgen.
Seite erstellt am 4.7.22 um 10:41 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Sappho
Datum: Mittwoch, den 2. Juli 2014, um 3:38 Uhr
Betrifft: Es ist nicht das Drehbuch

>>Was Du hier beschreibst, soll das Dein Drehbuch sein?<<

Es war aus meinem Exposè.

>>Einen solchen Film gab es doch bereits, oder? Soweit ich mich entsinne, war das allerdings ein Mann. Aber das Geschlecht ist ja unerheblich.<<

Jede Grundidee eines Buches, Drehbuches oder Films hat es irgend wo schon einmal gegeben.
Ich kam bei meinem Drehbuch auf die Idee, als ich meine Biographie schrieb, und an die Stelle kam, wo ich meinen 2. Selbstmordversuch hatte.
Viele von uns flüchten vor der Wahrheit. Sie flüchten vor sich selbst (was nicht geht), und vor anderen, aus Angst, ihre Liebe und Unterstützung zu verlieren.
Und, im Angescht des (vermeintlchen) Todes, wo sie glauben, nichts mehr verlieren zu können, sagen manche, nicht alle, die Wahrheit. Über sich und über andere.
Als ich von meinem 2. Selbstmordversuch genesen war, sagte ich allen, wer ich wirklich bin, sagte meiner Ex, dem Bischof, und einigen anderen Menschen innerhalb des Mormonismus, was ich wirklch über sie denke. Dass sie mich daraufhin mieden, war wohl verständlich!

>>Ich setze mich im Moment mit meinem Leben auseinander. Da bin ich voll ausgelastet.<<

Machst du das mehr gedanklch, oder schreibst du es auch auf? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Aufschreiben, wie eine Therapie ist. Ich hatte gelacht, geweint, getrauert, und vor allem verstanden. Verstanden, warum meine Eltern zu uns so waren, wie sie waren. Und so konnte ich ihnen, und auch mir vergeben.

>>Warum machen sich alle immer so viele Gedanken über das Leben nach dem Tode? Wo sie doch das aktuelle noch nicht mal im Griff haben.>>

Manchmal wohl aus "aktuellem Anlaß" (z.B., wenn jemand stirbt, den wir kannten und liebten), manchmal wohl auch, weil wir spüren, dass unsere "innere Uhr" abläuft, oder, wir das zumindest glauben. Und manchmal wohl nur aus Neugierde, was nach dem Leben kommt.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de