Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 2 von 10 Beiträgen.
Seite erstellt am 3.7.22 um 13:55 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Gunar
Datum: Donnerstag, den 20. Februar 2003, um 17:14 Uhr
Betrifft: Altersstrukturen in der Schweiz

In der nachfolgenden Grafik habe ich die Daten zur Altersverteilung aus der Volkszählung 2000 so aufgearbeitet, dass eine Vergleichbarkeit zwischen der Gesamtbevölkerung und der sich zur HLT bekennenden Bervölkerung der Schweiz gewährleistet ist.

Altersstruktur Schweizer und HLTs

Wie man leicht erkennen kann, weicht der Altersbaum der HLT erheblich von dem der Gesamtbevölkerung ab. Auffällig ist der hohe Anteil an Kindern und Jugendlichen unter 25 Jahren. Das schlägt sich auch in einem für die Schweiz berechneten Jugendquotienten (definiert als Verhältnis der 0-19-Jährigen zu dem 20-64-Jährigen) von 60,2 nieder, was im Vergleich zur gesamten Schweiz mit 37,0 sehr hoch ist, ein Unterschied von immerhin 62,8%.

Zur Begründung würde von den HLTs hierzu sicher die große Familienstärke auf Grund einer familienfreundlichen Theologie in Feld geführt werden. Dass die Theologie aber gar nicht familienfreundlich, sondern lediglich nachwuchsorientiert ist, würde wohl keine Erwähnung finden.

Dennoch möchte ich eine ganz andere Interpretation der Daten anbieten. Die Daten spiegeln das tatsächliche Bekenntnis wider, wie es selbst bzw. von den Erziehungsberechtigten angegeben wurde. Auf die hohe Abweichung zu offiziellen Angaben hatte ich bereits hingewiesen. Bekanntlich entwickelt sich das eigene Bekenntnis erst mit der Lebenserfahrung, die man als Kind und Jugendlicher nun einmal nicht hat. Mit einer nachwuchsfreundlichen Lehre ist der scharfe anteilige Abfall zwischen den 20-24-Jährigen zu den 25-30-Jährigen nur schwer zu erklären. Allerdings bildet sich in diesem Alter eine wirkliche eigene Weltsicht heraus. Die Zahlen reflektieren also einen hohen Anteil an unmündigen und indoktrinierten Personen, während der Anteil beim mündigen und weltanschaulich gefestigten Personenkreis dramatisch abfällt. Und daraus muss ich schließen, dass mit der Festigung der eigenen Persönlichkeit ein wesentlicher Anteil der HLTs sich nicht mehr zu diesem Glauben bekennt. Und offenbar geschieht dies in einem Alter, nachdem die HLTs angehalten sind eine Mission zu erfüllen.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de