Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 3 von 20 Beiträgen.
Seite erstellt am 22.2.24 um 17:45 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Linny
Datum: Dienstag, den 5. März 2013, um 14:22 Uhr
Betrifft: Hart..

ist es dennoch, weil jeder eine Persönliche Strategie fährt, der Eine brüllt einen an, die Nächste klugschwafelt rum *kotz* wir nehmen ja schon kaum Anrufe entgegen, haben auf leise gestellt.

Tja, das celestiale Reich stell ich mir wie so nen Harem vor, weil ja die Vielehe nur auf Erden abgelehnt wird, dort aber fortbestehen soll..

Ich glaube, wer sein Bestes gibt und bei Gott sein will, wird dort auch hinkommen, ganz egal, welche Religion man hat. Ich war nie so verbohrt zu glauben, als Einzige einen Rechstanspruch auf den Himmel zu haben... Außerdem verstehe ich nicht, warum man sich jetzt so viele Gedanken über das nächste Leben macht..?? Kann man nicht erst mal dies Leben genießen, und sehen, was tatsächlich passieren wird??

Ich glaube der Himmel wird so sein, wie man ihn haben möchte. Wie in dem Film Hinter dem Horizont...Da malt sich der Verstorbene den Himmel, wie die Gemälde seiner Frau;-)

Langsam schwant(schwahnt- wie schreibt man das?) mir, warum immer nur Mormonen zweiter Klasse waren, ich hab die Lehre nie wirklich angenommen. Für mich war ein "Nichtmitglied" nicht gleich -des Teufels-...

Das find ich ja noch schlimmer, so zu denken, als was ich bisher schon erlebt hab...

Krass

Lg Linny

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de