Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 7 von 12 Beiträgen.
Seite erstellt am 20.2.24 um 22:33 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Gipfelstürmer
Datum: Sonntag, den 13. Februar 2011, um 23:20 Uhr
Betrifft: Ja was denn nun?

> Warum legen sie wohl die Finanzkarten nicht offen auf den Tisch? Weil alles faul ist und zum Himmel stinkt. Was macht denn ein Kirchenpräsident in seiner Bescheidenheit und Demut mit einem jährlichen Nettoeinkommen von ca. 1 Million Dollar? Sparen und vererben. Der nichtbenötigte Überschuss wird ja nicht der Kirche zurückgegeben.

Ja was denn nun? Liegen die Finanzkarten offen auf dem Tisch und haben wir eine Grundlage für Behauptungen im Hinblick auf die Einkommen von Generalautoritäten oder nicht? Es mutet sehr seltsam an, zu behaupten: „Wir haben zwar keine Ahnung von den Finanzen der HLT-Kirche, wissen aber genau, was ihr Präsident verdient, was er mit dem Geld tut und wohin der Überschuss fließt.“ Seriös geht anders.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de