Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 1 von 12
zum Thema Zur Eröffnung des Diskussionsforums
Seite erstellt am 5.7.22 um 11:02 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Gunar
Datum: Samstag, den 30. September 2000, um 1:04 Uhr
Betrifft: Zur Eröffnung des Diskussionsforums

Hallo Freunde von mormonen.de,

das vierjährige Bestehen dieser Webseite feiern wir mit der Einweihung dieses Forums zur öffentlichen Diskussion von Themen rund um die mormonischen Weltanschauungen und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft.

Wir erinnern uns: 1996 war das Internet noch klein und es gab recht wenige Informationen über die Mormonen, insbesondere im deutschen Sprachgebiet. Da tauchte diese Webseite als kleiner Beitrag mit nur wenigen Seiten auf. Doch das Informationsangebot wuchs schnell und nahm bald eine stattliche Größe an, die thematisch ihresgleichen suchte.

Dann wurde eine Mailingliste für Aussteiger, offiziell als Abtrünnige bezeichnet, sowie Freunde und Interessierte eingerichtet, die inzwischen eine beachtliche Teilnehmerzahl zu verzeichnen hat. Sie dient in erster Linie persönlichen Belangen rund um den Ausstieg und ist deshalb nicht für die öffentliche Diskussion geeignet.

Zwischenzeitlich hatte ich das Empfinden, daß die Kombination aus persönlichen Aussteigerberichten und Fakten zum Thema Mormonismus keine sehr glückliche ist, weshalb diese Berichte jetzt unter ex-mormonen.de zu finden sind.

Da jedoch das eine untrennbar mit dem anderen verbunden ist, halte ich eine derart strikte Trennung nicht mehr für unverzichtbar und denke, daß ein Diskussionsforum der Ernsthaftigkeit dieser Webseite keinen Abbruch tut.

Das Forum soll offen für alle Ansichten sein und auch der Diskussion des Wahrheitsanspruches der mormonischen Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage dienen. Ich hoffe, daß hier jederzeit eine sachliche Diskussion geführt werden kann.

Sollte die immer notwendige Administration der Beiträge als Zensur empfunden werden oder anderweitige Mißstände entdeckt werden, so bin ich jederzeit offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Das Forum kann natürlich anonym genutzt werden. Ich halte es jedoch für eine Frage von Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit, daß die anderen Teilnehmer wissen können, wer der Verfasser einer Nachricht ist, und bitte deshalb alle Beitragenden um die entsprechenden zutreffenden Eintragungen beim Einsenden.

Ich wünsche uns allen eine angenehme und rege Diskussion.

Viele Grüße

Gunar

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de