Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 9 von 12
zum Thema Zur Eröffnung des Diskussionsforums
Seite erstellt am 19.8.22 um 15:48 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Gunar
Datum: Mittwoch, den 4. Oktober 2000, um 1:50 Uhr
Betrifft: Ernüchterung

Eigentlich ist es unheimlich schade, denn irgendwie hatte ich bisher gedacht, daß es wenigstens ein HLT-Mitglied geschafft hatte, die Verfassung zu Gesicht zu bekommen. Nun, da bin ich wohl einem Mißverständnis aufgesessen, und Deinen Vorsatz in Ehren, aber ich habe erhebliche Zweifel daran, daß es Dir je gelingen wird, Einblick von der Verwaltung zu erhalten.

Wie empfindest Du eigentlich darüber, daß eine Organisation in öffentlicher Selbstverwaltung nicht einmal dieses Minimum an demokratischem Denken aufbringen kann, um seinen Mitgliedern und der Öffentlichkeit die eigene Verfassung zugänglich zu machen?

Ich behaupte, daß eine Organisation mit solchem Verhalten beweist, daß sie zur öffentlichen Selbstverwaltung unfähig ist. Sie sollte keine staatlich anerkannte Körperschaft sein.

Falls es Dir wider Erwarten gelingen sollte, an die Verfassung heranzukommen, fände ich einen Hinweis darauf ganz nett.

Lehre und Bündnisse ist übrigens 1876 zu ersten Mal auf deutsch erschienen. Es dürfte also ziemlich schwer an eines vor 1879 heranzukommen sein;-) Ich habe selbst noch keines vor 1900 in der Hand gehabt. Ich hätte da also selbst Interesse.

Grüße, Gunar

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de