Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 6 von 7 Beiträgen.
Seite erstellt am 23.4.24 um 23:24 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: shana
Datum: Donnerstag, den 9. Juli 2009, um 21:34 Uhr
Betrifft: Wackelpudding;-)

> Wie ist eigentlich das mormonische Statement zum Weltalter?

Wie Gipfelstürmer neulich ja so super erklärte, gibt’s ja tollerweise/praktischerweise bei ’Mormonens’ kein gehaltvolles Vollkornbrot, sondern nur den leckeren Wackelpeter (hi, hi Götterspeise für die Götter in spe:-)) ... was ja dann wohl soviel heisst wie: jeder glaubt was er will und die ’Apostel und Propheten’ lassen sich taktisch klug auf nichts ’festnageln’ ...
Mir wurde von deutschen Mitgliedern früher immer erklärt, wenn ich dieses Thema etwas irritiert zur Sprache brachte, : Ach das glauben doch nur die Amis, richtige Kirchenlehre ist das nicht, Saurierknochen von fremden Planeten mit in die Erde eingebastelt von Gott höchstpersönlich etc. ... Wir ’gebildeten’ deutschen Mitglieder glauben sowas natürlich nicht ....

Na ja, mal so und mal so, wie’s halt gerade am besten passt ...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de