Das Exmo-Diskussionsforum

Erster Beitrag von 4 Beiträgen.
Seite erstellt am 3.7.22 um 12:54 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Fritz
Datum: Donnerstag, den 2. Juli 2009, um 17:18 Uhr
Betrifft: Us Serie Big Love

Habe heute eine Mail bekommen mit folgendem:

Also, wir haben im Garten mit meiner Familie einen Geburtstag gefeiert, als dieser LDS Missionar auf dem Radl daherkam. Unser Garten ist frei zugänglich und dann kam er an und zog eine kleine Mappe aus seinem Rucksack. Er war (wie sie ja immer sind) SUPERFREUNDLICH (lol) und hat uns gebeten eine Petition gegen die Ausstrahlung der amerikanischen Fernsehserie "Big Love" zu unterschreiben, weil diese die Mormonen verunglimpfen würde.

Ersten gäbe es eine Szene der Endowment-Zeremonie mit der Schauspielerin Jeanne Tripplehorn zu sehen wo Dinge gezeigt würden, die die Privatspäre der Kirchenmitglieder verletzen würden und dann zeigte er noch ein Bild wo der Schauspieler Bill Paxton mit seinen 3 Film-Ehefrauen drauf war und hat gesagt, daß würde die Kirche in ein völlig falsches Bild stellen, da es Polygamie bei den Mormonen ja schon lange nicht mehr gäbe. Das Buch Mormon zum verschenken natürlich auch gleich parat gehabt. was sonst! LOL!
Meine Mama: "Oh! Ist das Bill Paxton???"
Mein Papa: "Also, ich würd das gern anschauen."
(Sind beide über 70!)
Mein Cousin der mit seinem Lebensgefährten da war:
"Also, ich bin schwul. Sie erwarten jetzt nicht wirklich daß ich das jetzt unterschreibe, oder?"
Der LDS Typ hat sich sofort verabschiedet,ist zu seinem Fahrrad und weg war er - hahahahaha!!
Fritz, der hat ein Gesicht gemacht, als hätte er gerade versehentlich das Türchen zu Hölle aufgemacht. Wir waren ja nicht unfreundlich oder so. Würde ich auch - trotz meiner jetzigen Einstellung - nie tun, denn der junge Mann der da war der kann ja im Grunde auch nichts dafür. Ich hätte mich jetzt nur geäußert, wenn er recht hartnäckig gewesen wäre, wie Bettina S zum Beispiel...
Dachte das muss ich Dir kurz erzählen. das war echt zum piepsen:-)
Übrigens hab ich schon 2 Folgen dieser Serie gesehen, auf Premiere läuft das schon. Ein Freund von mir (Larry Sullivan) spielt eine Gastrolle drin und das mag ich natürlich nicht verpassen.
In Amerika, wo die LDS bekannter sind, ist das wahrscheinlich anders. Na ja...jedenfalls wollen sie halt wahrscheinlich zu gerne wieder was im Keim ersticken, daß Einblicke schaffen könnte.
Häng Dir mal unten das Bild von der Tempel-Szene dran, habs grad gefunden.

War das ein Einzelkämpfer oder gibt es die Petitionsorder?

http://img525.imageshack.us/img525/264/barbtemplegarments396x4.jpg

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de