Das Exmo-Diskussionsforum

Erster Beitrag von 20 Beiträgen.
Seite erstellt am 18.8.22 um 18:29 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Sappho
Datum: Sonntag, den 3. August 2014, um 7:00 Uhr
Betrifft: Die spinnen, die Mormonen!

Wie die Salt Lake Tribune unlängst berichtete, wurde ein junger Mann gefeuert, weil er als Englischlehrer ein, für die Leitung schmutziges Wort benutzte. Das Wort war:
HOMOPHONIA

Es bedeutet den Gleichklang, wobei die Melodie im Vordergrund steht. Wegen dem Wort HOMO (gleich) glaubte die Leitung der Sprachschule, er würde über HOMOSEXUALITÄT reden. Der Lehrer wurde gefeuert. Ich hörte, er hat wieder einen neuen Job.
Was für ein Schwachmat muss man sein, um so zu denken?
Hier der Link zum Artikel:

http://www.sltrib.com/sltrib/politics/58236366-90/says-english-homophones-language.html.csp

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de