Das Exmo-Diskussionsforum

Erster Beitrag von 11 Beiträgen.
Seite erstellt am 18.8.22 um 19:14 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Lemuel
Datum: Montag, den 28. April 2014, um 20:46 Uhr
Betrifft: Warum seit ihr Mormonen geworden?

Ich habe mal ne Frage an diejenigen die Mormonen waren bzw. natürlich auch an diejenigen die es immer noch sind, nämlich Warum seit ihr Mormonen geworden?

Mormonen wissen ja selbst um die Kritik welche sich wohl vor allem auf das Buch Mormon, aber auch auf das Leben von Joseph Smith bezieht. Es ist also relativ unwahrscheinlich das man Mormone wird weil man das Buch Mormon so überzeugend findet oder man sich durch das "noble" Leben von Joseph Smith so sehr inspiriert fühlt das man Joseph Smith als Vorbild nimmt und deshalb Mormone wird. Was mich also zu der Frage bringt warum man dann "Mormone" wird? Ist es wegen der Gemeinschaft an sich? Oder wegen den wohltätigen Taten die man innerhalb der Gemeinschaft macht? Oder weil man die Predigten in den Gottesdiensten gut fand oder weil einem das was die "Missionare" erzählt haben überzeugt hat? Und wenn ja, was hat euch davon überzeugt?

Also jedenfalls, was war euer Hauptgrund "Mormone" zu werden und dann schließlich vielleicht sogar selbst missionieren zu gehen?

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de